klein-Kunst mit GROSSEN Künstlern
klein-Kunst mit GROSSEN Künstlern

Lesung mit Margot Käßmann

Donnerstag, 23. März 2023

(C) Julia Baumgart

 

Margot Käßmann, Jahrgang 1958, ist eine der bekanntesten kirchlichen Persönlichkeiten Deutschlands. In und nach ihrer Zeit als Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland gewann sie mit Ihrer offenen und geradlinigen Art die Wertschätzung und Sympathien vieler Menschen. Sie ist Mutter von vier erwachsenen Töchtern und Großmutter von sieben Enkelkindern.

Vergeben zu können ist eine der schwierigsten Herausforderungen, vor der wir stehen. Jeder Mensch erfährt im Laufe seines Lebens Leid, das ihm andere Menschen zufügen. Manchmal ist der Groll so stark, dass er uns zu überwältigen droht: die Verletzungen beim Scheitern einer Ehe, der Ärger über den Bruder, der uns tiefes Unrecht zugefügt hat. Oft bemerken wir das extrem negative Gefühl erst, wenn es schon zu spät ist.

 

Einfühlsam vermittelt Bestsellerautorin Margot Käßmann in ihrem neuen Buch, wie es gelingen kann, zu verzeihen.

 

„Auch wenn es uns sehr schwerfällt zu verzeihen: Immer wieder habe ich erfahren, wie gut es tut, wenn es gelingt. Nur so können wir wieder frei werden!“

Margot Käßmann

Donnerstag, 23.03.2023 • 18:30 Uhr

Westerwaldhalle Rennerod

 

Karten in allen Vorverkaufsstellen oder im Online-Shop.

 

VVK: 14,00 € zzgl. VVK-Gebühr              Abendkasse: 18,00 €

Aktuelles

Benefiz-Konzert erbringt 800 € Spendengelder für die Ukraine

Der Kulturverein Lasterbach hat seine Veranstaltung mit Florian Wagner „Funk You“ als Benefizveranstaltung zu Gunsten der Ukraine durchgeführen. Der Erlös von 800 € wurde an den Verein“ Wäller helfen e. V.“ übergeben.

 

Wie danken allen Gästen für ihre solidarische Unterstützung unserer gemeinsamen Aktion mit "Wäller helfen"!

Nostalgiker gesucht

 

Nach 101 Veranstaltungen mit 74 Künstlern aus den Genres Kabarett, Comedy, Musik und Kochkunst und insgesamt 20 Jahren Vereinsarbeit zieht der Kulturverein Lasterbach eine zufriedene Bilanz. Aktiva und Passiva der Bilanz sind mit Liebe zum Detail von Wolfgang Gerz von der Schreibwerkstatt SCHRIFT:gut gegenüber gestellt worden und laden ein, einen Blick in die Vergangenheit der Kultur am Lasterbach zu werfen. Die kleine Chronik der 20 Jahre stellt der Verein auf seiner Homepage allen Interessierten zum lesen und ausdrucken zur Verfügung. Eben für Nostalgiker.

 

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Kulturverein Lasterbach e.V.